Gästebuch

NEW ORLEANS

Guten Morgen liebes Best-Reiseteam, nachträglich meinen herzlichen Dank für die tolle Oster-Reise nach New Orleans. Dieses wunderbare Erlebnis werde ich lange in Erinnerung behalten. Vielen Dank, auch im Namen meiner Kinder Juliane und Markus an Rainer für die gute Organisation, an Joana die sich um unsere Gruppe bestens gekümmert und auch betreut hat. Großen Respekt bitte auch an Monica weitergeben, die ihr umfangreiches Wissen über New Orleans und Umgebung sehr spannend vermittelt hat. Nicht zuletzt ein Dankeschön den Sugar-Foot-Stompers für die tolle Musik! Herzliche Grüße Margarete Pfeiffer

JAZZ-REISE NEW ORLEANS

Liebes Best-Team, auch wir spät „Dazugestossenen“ und „Reiseverlängernden“ (+1 Woche Florida-Rundreise durch die Everglades bis Key West) sind wieder gut nachhause gekommen! Der Jetlag ist noch nicht ganz verdaut, aber die tollen Erinnerungen an New Orleans mit den Sugar Food Stumpers werden uns noch lange bleiben. Alles hat bestens geklappt, Flüge, Anschlüsse, Mietwagen (super das Cabrio Ford Mustang convertible). Florida um diese Jahreszeit ist nur zu empfehlen, wir fuhren von Tampa um die ganze Südspitze herum bis Miami. Danke an alle: Monika, Joana, Annika Höfer, Rainer - you are the BEST! Herzlich Susi und Daniele

Bandleader der Sugar Foot Stompers

Relativ kurzfristig bombenmässig organisiert: die 7 Sugar Foot Stompers und ihre 24 Fans erlebten über Ostern 2018 eine unvergessliche Woche in New Orleans.Nicht oberflächlich als Touristen, sondern als Band. Ich würde es immer wieder so machen!..DANKE RAINER

Da ich eigentlich kein Freund von Gruppenreisen bin, war ich von dieser NOLA Reise äusserst positiv überrascht. Perfekte Reisevorbereitung, ein Hotel in dem man sich einfach wohlfühlen muss, ein Besuchsprogramm mit authentischen Orten und Lokalen und eine intelligente und witzige Führung... einfach prima.

Die «River House Jazzband» war ja schon mit Dir in New Orleans und hell begeistert: tadellose Organisation, tolles Hotel, Konzerte – an die wir noch heute mit Begeisterung zurückdenken. Und nun, vom 8. bis zum 15. Oktober, Mallorca. Organisation und Herzlichkeit wie gehabt, eben ganz Rainer! Eine Woche ohne «Nebengeräusche», mit viel Herz und Sonne. Wunderbare, grosszügige Anlage, in der man nie das Gefühl hatte, dass das Hotel ausgebucht war. Wer allerdings einen weiten Sandstrand sucht, ist hier fehl am Platz. Über Klippen steigt man ins glasklare Wasser, was aber auch für ungeübte Wanderer null Problem ist und den Badespass keinesfalls einschränkt. Also lieber Rainer, weiter so! Rolf & die «River House Jazzband».


Neuer Eintrag


Dieses Gästebuch ist moderiert. Ihr Eintrag muss erst von einem Moderator freigeschaltet werden.

Pflichtfelder sind mit einem (*) markiert